Startseite » Über F.E.E.D. » Unterstützer

Unterstützer

FEED-Partner SUNfarming

F.E.E.D. e.V. wird unterstützt durch zahlreiche lokale Akteure und Partner. Besonders hervorzuheben sind:

SUNfarming GmbHwww.sunfarming.de und sunfarming.co.za
Die deutsche SUNfarming GmbH, deren Gründer und Hauptgesellschafter Peter Schrum ist, schuf mit eigenem finanziellem Investment und im Rahmen des nachhaltigen gesellschaftlichen Engagements des Unternehmens die Grundlagen für die Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins F.E.E.D. So nutzt F.E.E.D. das Trainingszentrum und die Infrastruktur der Food & Energy-Anlage in Potchefstroom auf dem Campus der North West University und kann erhaltene Spendengelder quasi vollumfänglich zur Deckung der Schulungs- und Ausstattungskosten der Teilnehmer nutzen. Ferner unterstützt SUNfarming F.E.E.D. mit seinem umfangreichen Netzwerk wirtschaftlicher und politischer Entscheider in Deutschland und vor Ort.

FEED partner June Andrew Mlangeni

Die June & Andrew Mlangeni Stiftung mlangenifoundation.org
Die Mlangeni Stiftung wurde von Andrew Mlangeni im Township Dube in Soweto, ca. 12 Kilometer vom Stadtzentrum Johannesburgs in Südafrika nach dem Tod seiner Frau June gegründet. June hatte schon früh für die Versorgung älterer Menschen im Township eingesetzt, während Andrew als Anti-Apartheids- Aktivist und Weggefährte Nelson Mandels and Walter Sisulus lange Jahre auf Robben Island inhaftiert war. Die Stiftung zählt heute zu den namhaftesten südafrikanischen Stiftungen, die sich ganzheitlich und nachhaltig für die Entwicklung benachteiligter Regionen und Gemeinden in Südafrika einsetzt. Die Mlangeni Stiftung arbeitet mit nationalen und internationalen Institutionen und Nicht-Regierungsorganisationen zusammen. F.E.E.D. wird von der Mlangeni Stiftung darin unterstützt, benachteiligte und hilfsbedürftige Regionen und Gemeinden in Südafrika zu finden und in Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren Teilnehmer für die Agri-Schulungen zu sondieren, dezentrale Trainingsflächen zu finden und auch Schulen für die Vitality Porridge-Gaben und die Schulung der Lehrer zu gewinnen.